Ballonfest

 
Ballonfest

Aus einer witzigen Idee wurde Wirklichkeit.



Was passieren kann, wenn sich Elternvertreter kreativ ausleben dürfen und gemeinsam mit anderen helfenden Eltern den Kindern ein Lächeln aufs Gesicht zaubern, konnte bei uns heute eindrucksvoll beobachtet werden.

Schon am gestrigen Abend wurde der Sportraum für die Kinder gesperrt und mit Luftballons befüllt.

Zu Beginn des Festes wurde unseren Kindern erklärt, dass es im ganzen Garten verschiedene Luftballonspiele mit und ohne Wasser geben wird.

Begonnen wurde dann mit einem Luftballontanz. Anschließend konnte sich jedes Kind frei zwischen den Spielen wählen.  Noch nie waren so viele Kinder mit so vielen Luftballons in unserem Sportraum. Es wurde laut.

Auf der Terrasse flogen Wasserballons zwischen Eltern und Kindern. Es wurde nass.

Als zusätzliche Unterhaltung verzauberte ein Ballon-Illosionist alle, die sich daran erfreuen wollten. Es wurde viel gelacht.

Bei strahlendem Sonnenschein amüsierten sich Kinder, helfende Eltern und Erzieher gleichermaßen.

Als Abschluss wurden dann noch Ballons mit Helium gefüllt und gleichzeitig in den Himmel gelassen und unter staunenden Blicken bis weit hinter unsere Kita mit den Augen verfolgt.



zurück